Einfach, schnell und gelingsicher: Die TOP 14 Rezepte + Einkaufszutaten für dein perfektes, romantisches Frühstück zu zweit!

So kannst jetzt auch du ein harmonisches, liebevolles Frühstück für deinen Schatz arrangieren!

 

 

 

 

Es wird mal wieder Zeit, dass du dir etwas wirklich Schönes für deinen Partner/deine Partnerin einfallen lässt. Und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, ist die beste Idee hierfür ein unvergesslich leckeres und romantisches Frühstück für euch zwei!

 

 

Wichtig dabei: Habe Spaß daran, zu planen, einzukaufen, zuzubereiten und durchzuführen! Je mehr Lust darauf du hast, desto besser wird es! Stelle dir genau vor, wie du dir das romantische Frühstück vorstellst und wie sich dein Schatz freuen wird! Was genau du brauchst, zeigen wir dir jetzt.

Die Location - Wo findet das Frühstück statt?

 

Wo stellst du dir euer gemeinsames, entspanntes Frühstück am liebsten vor? Welche Orte sind für dich praktisch? Welche Orte findet dein Schatz am schönsten? Diese Überlegungen solltest du anstellen, bevor du dich entscheidest. Wenn das Frühstück keine Überraschung werden soll, besprecht einfach gemeinsam, wo es für euch am besten ist. Versuche, einen Kompromiss zu finden! Ob es gemütlich im Bett, praktikabel am Esstisch oder vielleicht doch eher in eurem hübschen Blumengarten oder auf der Sonnenterrasse stattfinden kann?

 

Im Sommer ist es draußen schon morgens wunderbar warm, sodass ihr euch zusammen entspannt nach draußen begeben könnt. Vielleicht kennst du ja auch eine schöne Stelle in der Umgebung? Vielleicht eine gemütliche und ruhige Stelle im Park oder auf einem Feld (wenn der Bauer nichts dagegen hat)? Ein schöner See, vielleicht ein romantischer Strand mit Meer oder ein heimeliger Wald?

 

Die Entscheidung solltest du zu erst treffen und die weitere Planung danach ausrichten. Denke immer daran, dass du eine große (wärmespeichernde) Transportbox bzw. auch eine Thermoskanne brauchst, wenn ihr weiter weg geht. Und für das Frühstück im Bett wäre ein stabiles Beistelltischchen/-tablett gut geeignet, damit der Kaffee nicht auf der Bettdecke oder auf den Oberschenkeln landet. 

 

Das Frühstücken zu Hause hat definitiv den Vorteil, dass alles sofort frisch serviert werden kann. Und ihr könnt im Schlafanzug bleiben. Überlege dir einfach, was für euch am besten ist!

Die Zutaten

Ein perfektes Frühstück besteht hauptsächlich aus 3 Blöcken: kalte Speisen, warme Speisen und Getränke.

 

Alle drei Blöcke sind gleich wichtig und fehlt einer, ist es nur halb so schön. Es ist sicherlich dir bzw. euch überlassen, ob ihr eher die „Deftig-Esser“ oder „Süßesser“ seid. Deshalb ist die folgende Aufzählung auch keine strickte Anweisung, sondern nur eine Empfehlung, aus der du dir die Sachen herauspicken kannst, die dir/euch am besten passen.

 

Die kalten Speisen kannst du schon am Vorabend zubereiten, so hast du am Morgen mehr Zeit für die warmen Speisen (und musst nicht so früh aufstehen). Überlege dir im Vorherein, was ihr am liebsten mögt und lege dabei den Fokus auf die Beschaffung der Lieblingslebensmittel deines Schatzes. Wenn es nun ausgerechnet DEINEN Lieblingskäse nicht gibt, dann ist das nicht so dramatisch. Hauptsache, dein Schatz ist nach dem Frühstück glücklich, denn dann bist du es um so mehr 😊 Denke daran, dass es Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Menschen gibt, die nicht alles essen, da sie z. B. Vegetarier sind. 

Kalte Speisen

 

1.  Wurst- und Käseplatte: Streich-, Schnitt- und Scheibenkäse/-wurst (Frischkäse, Brie, Gouda, Gorgonzola, Tete de Moine, Salami, Schinken, Mortadella, Teewurst…) Versuche, die qualitativ hochwertigsten Marken zu ergattern! Bei Schwangeren bitte darauf achten, keinen Rohmilchkäse anzubieten.

 

2.  Räucherlachs mit Sahnemeerrettich und frischem Dill (optional Kaviar).

 

3.  Obstsalat (Beerenobst, Melone, Bananen, Weintrauben, Ananas, Kiwi, Apfel, gehobelte Haselnüsse). Da Bananen und Äpfel schnell braun werden, achte darauf, diese erst am Morgen klein zu schneiden und in den Obstsalat zu geben. Rühre noch mal alles gut um! Kein Obst aus Konservendosen oder -gläser!

 

4.  Tomate-Mozzarella mit frischem Basilikum und Balsamicodressing. Gewaschene Tomaten und Mozzarella einfach in Scheiben schneiden, ein bisschen Salz und Pfeffer zu geben, Basilikumblätter ebenfalls waschen, vom Stiel zupfen und alles schön anrichten. Balsamicoessig vorsichtig und schwach dosiert drüber sprenkeln.

 

5.  Honigmelonenstreifen umwickelt mit Serranoschinken

 

6.  Diverse Marmeladensorten, Nutella, Honig, Magarine, Butter

 

7.  Birchermüsli (Haferflocken in Milch und Sahne über Nacht einweichen lassen, morgens gewürfelte Haselnüsse und Obst/Trockenobst mit einem Löffel Honig hineingeben)

Warme Speisen

8.  Brötchen, Croissants, Toastbrot, Muffins. Hier gibt es wirklich gute Produkte, die man im Ofen aufbacken kann.

Ebenso geht z. B. auch Laugengebäck. Wenn du einen guten Bäcker hast, der in der Nähe deines Hauses ist, auch gut! Einen Muffinteig kannst du abends zubereiten und diesen morgens dann in die Förmchen füllen und in den Ofen schieben.

 

9.  Eier und Speck für Rühr-/Spiegelei, oder einfach nur weich-/hartgekochte Eier. Wenn du es dir zutraust: Omlette. Pro Person ca. 2 Eier.

10.  Crepes, Pancakes oder Waffeln: Wunderbar für süße und auch deftige Liebhaber! Ob mit Ahornsirup, geschmolzener weißer oder Edelbitterschokolade, ob mit Lachs oder Kräuterquark, diese Varianten kommen sicher sehr gut an!

 

11.  Kleiner, warmer Apfelkuchen in Herzform! Wer definitiv süß frühstückt, wird hier schwelgen!

Getränke

12.  Frisch gepresster Orangensaft, im Supermarkt nach Saftorangen Ausschau halten! Alternativ gehen auch kühlfrische Säfte aus dem Kühlregal oder Smoothies.

 

13.  Champagner, Piccolo. Nicht vergessen, am Abend vorher in den Kühlschrank zu stellen!

 

14.  Kaffee, Tee und Milch/Zucker. Wird frisch zubereitet. Die Kaffeemaschine kannst du auch am Abend vorher mit Wasser und Kaffeepulver auffüllen und musst dann morgens nur die Kaffeemaschine einschalten.

Achtung! Am Ende weiter unten erfährst du noch unsere Specialtipps, die das gewissen i-Tüpfelchen für dein bezauberndes Frühstück bilden! Außerdem findest du eine Link-Liste mit den besten Rezepten für dein perfektes Frühstück. Verpasse sie besser nicht!

Das könnte dich jetzt interessieren und für dich möglicherweise wichtig sein:

Liebestasse

 

Verschiedene liebevolle und romantische Liebestassen zum Verschenken an das Liebes-/Brautpaar. Einfach aussuchen und sich am Schenken erfreuen!

 

Produktdetails:

- Liebestasse

- Farbe: weiß

- spülmaschinengeeignet 

- Höhe 95 mm, Ø 82 mm, ca. 360 g 

- Fassungsvermögen 375 ml

- Material: Keramik

 

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Saftglas mit Herz und Namen

 

Willst du jemandem eine besondere Freude machen? Schenke ihm/ihr doch dieses schöne Glas mit seinem/ihrem Namen und einem liebevollen Herz drauf! Dieses Geschenk kommt immer gut an und kann auch für alle Anlässe überreicht werden, z. B. ein romantisches Geschenk für zwischendurch? Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

 

Produktdetails:

- Trinkglas mit Gravur

- Personalisierbar mit einem Namen (15 Zeichen)

- Fassungsvermögen: 0,5 l

- Höhe: 18,5 cm

- Durchmesser: 8 cm

- Glas klar

- Spülmaschinenfest

---------------------------------------------------------------------
Gib die Versionen an (1=ja, 0=nein):
  • Auswahl 1
Gib die Größen an (1=ja, 0=nein):
  • S 0
  • M 0
  • L 0
  • XL 0
  • XXL 0
  • XXXL 0
Gib die Farben an (1=ja, 0=nein):
Produktfarben:
  • Schwarz #000 0
  • Weiß #fff 0
Druckfarben:
  • Schwarz #000 0
  • Weiß #fff 0
Anzahl Textfelder:
  • Name 1
Anzahl Iinitialenfelder:
  • Initialien 0
Anzahl Datumsfelder:
0
Anzahl Kalender mit Wochentag:
0

Name der Selectbox:
  • Farbe

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Wichtige Zusatz-Tipps:

TIPP 1: Alle kalten Speisen mit Alufolie abgedeckt max. 12 Stunden im Kühlschrank lassen, wenn du den Eindruck hast, etwas sieht ein bisschen trocken aus, sprenkel hauch dünn Wasser drüber, dann sieht wieder frisch aus und schmeckt saftig.

 

TIPP 2: Das Auge isst mit! Die „Anrichtung“ der Speisen ist mitunter das wichtigste. Benutze Kräuter, z. B. Petersilie und Schnittlauch, um Käse- und Wurstplatten zu garnieren. Du kannst den Orangensaft in der Plastikflasche hinstellen oder besser: ihn in eine Glaskaraffe gießen, was sicher mehr Eindruck macht. Ein paar schöne Kerzen, hübsche Servietten mit Herzchen darauf und eine Rose in stilvoller Vase geben dem ganzen mehr Ambiente. Ein Foto von euch beiden aus eurem letzten Urlaub oder gemeinsamen Unternehmung rundet die Romantik ab.

 

TIPP 3: Versuche, den Stress der Zubereitung so gering wie möglich zu halten. Bleibe cool. Wenn dir etwas nicht gelingt, ist es nicht schlimm. Was allerdings schlimm wäre, wenn du das perfekte Frühstück servierst, dabei aber so abgenervt und gestresst bist, dass ihr beide euch dabei total unwohl fühlt. Dann lass lieber die aufwendigen Speisen weg und gestalte es einfacher. Dein Schatz wird trotzdem mega überrascht und glücklich sein!

 

TIPP 4: Für den besonderen WOW-Effekt: Nutze herzförmige Plätzchenausstecher, um Toast, Wurst, Käse, Obst auszustechen, um ein Spiegelei herzförmig in der Pfanne zuzubereiten. Suche bei Google oder Amazon danach! Der hier sieht echt schön aus: http://amzn.to/2pd7uBX

 

Viel Spaß nun bei eurem romantischen und stilvollen Frühstück und gutes Gelingen wünscht dir 

 

deine Anja von 

PS: Wenn dir dieser Blogartikel gefallen hat, den ich mit viel Hingabe geschrieben habe, dann teile ihn mit deinen Freunden auf Facebook & Co., so hilfst du auch anderen dabei, etwas schönes für ihre Partner zu planen und du hilfst uns, bekannt zu werden. Vielen lieben Dank!

Hier kannst du dir die besten Rezepte anschauen

  • Apple-Crumble: http://www.chefkoch.de/rezepte/1159171222074763/Apple-Crumble.html
  • Omlette: http://www.chefkoch.de/rezepte/445001136650490/Albertos-Omelett.html
  • Waffeln: http://www.chefkoch.de/rezepte/662351168076093/Geheimes-Waffelrezept.html
  • Crepes, Pancakes oder Pfannkuchen: http://www.chefkoch.de/rezepte/2529831396465550/Pfannkuchen-Cr-pe-und-Pancake.html
  • Muffins: http://www.chefkoch.de/rezepte/1692201277528566/Die-schnellsten-und-besten-Muffins-ueberhaupt.html
  • Rührei: http://eatsmarter.de/video/das-perfekte-ruehrei-braten

 

Generell empfehlen wir die Suche auf chefkoch.de, kochbar.de oder anderen Rezepteseiten. Dort am besten nach "Bewertungen" sortieren, so kriegt man die leckersten Rezepte angezeigt, die andere nachgekocht und mit Bestnoten bewertet haben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0